Möglicher Ablauf des 1. Termins

 

  • Zunächst schildern Sie Ihre Beschwerden und berichten was Sie sich von der Behandlung erhoffen
  • dann gehen wir gemeinsam Ihren Anamnesebogen durch und klären evtl. sich hieraus ergebende Fragen

 

dies alles kann wertvolle Hinweise für eine ganzheitliche Behandlung beinhalten.

 

 

 

Körperliche Anamnese

Hier geht es darum nicht nur ein Gefühl über die verschiedenen Spannungszustände Ihres Körpers zu erhalten, sondern auch den "Ist" Zustand zu erspüren, um diesen zu einem späteren Zeitpunkt abgleichen zu können.

Die Untersuchung erfolgt meist in Rückenlage kann aber ggf. auch im Sitz oder Stand durchgeführt werden.

Auch bei Babys und Kleinkindern ist die optimale Ausgangssituation die Rückenlage, hier passe ich mich als Therapeut an die Situation und das Kind an.