Herzlich willkommen!

  

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist" - schrieb der römische Dichter Juvenal (58 - 130 nach Christus). Dies setzt den freien Fluss aller Flüssigkeiten und Impulse voraus, so dass Körper, Geist und Seele die Möglichkeit zu freien Entfaltung haben. Dieser Haltung  schloss sich nicht nur der Urvater der Osteopathie, Andrew T. Still, sondern auch Dr. John Upledger (1932 - 2012) an.

 

Diese philosophische Grundhaltung stellt die Basis meines therapeutischen Ansatzes dar. Hierbei erscheint es mir wesentlich,  die unterschiedlichen Körpersysteme und -ebenen miteinander, wieder, in Kontakt zu bringen und zu integrieren. Schon Prof. Dr. Vaclav Vojta entdeckte, dass die Kombination aus z.B. der Kinderosteopathie  / Osteopathie und Behandlungsmethoden wie Vojta oder Bobath ein ungeahntes Potential in sich tragen, diese Wahrnehmung teilte er mit Dr. John Upledger.

 

Für das Muskuläre- und Skelettsystem, bieten sich z.B. Osteopathie, Viszerale Mobilisation, Manuelle Therapie  und Brügger an. Das neuromuskuläre System kann z.B. über Bobath oder Vojta angesprochen werden.

Die Manuelle Lymdrainage wirkt auf das lymphatische System.

Da die Osteopathie nicht symptom- sondern systemorientiert ist, können im Bezug auf die Gesamtheit des menschlichen Körpersystems die CranioSacrale Therapie, Integrative Prozessbegleitung, HerzZentrierte Therapie zum Einsatz kommen.

 

 

Haben Sie Fragen?  Sprechen Sie mich gerne an.

 

Ihre Christiane Kaup